Resilienz stärken: Woher nehme ich meine Widerstandsfähigkeit? Wie stärke ich sie?

Ziel:

Resilienz - Ein Leben in Balance

Dieser Anspruch an sein eigenes Leben ist eine große Herausforderung in dem enormen Tempo, das Gesellschaft und Arbeitswelt von uns fordert. Resilienz bedeutet die Widerstandsfähigkeit, um diesen Rhythmus mit zu gestalten, wo ich mir das wünsche, und auch auszusteigen, wo ich meine Pause brauche, meine Weichen zu stellen und auch STOPP zu sagen, wenn es zu viel wird.

 

Um dies leisten zu können, gilt es, über die eigenen Prozesse und die an uns gestellten Anforderungen zu reflektieren: wo werden Herausforderungen zu Überforderungen, wo brauche ich Hilfestellungen, um die Anforderungen zu bewältigen. Was stärkt meine Zuversicht und welche Überzeugungen stärken meine Sicht auf die Aufgaben und auf die Welt. Resilienz ist ein Lebensthema und erfordert Auseinandersetzung, es gibt dazu keine Rezepte, aber viele Anregungen und Übungen, die helfen, den Fokus der Aufmerksamkeit darauf zu richten.

 

 

Kursinhalt:

  • Inwieweit bin ich im Fluss?
  • Dringlichkeit versus Wichtigkeit
  • Was hat Priorität in meinem Alltag
  • Wenn du es eilig hast, gehe langsam
  • 8 Säulen der Resilienz
  • Bewegungselemente aus dem Qui Gong und Yoga, um durch einfache Übungen Hilfestellungen für den Alltag zu erarbeiten

Voraussetzung: Menschen, die sich einen Tag Zeit nehmen wollen, um in die Vogelperspektive zu gehen, raus aus dem Tempo des Alltags, ein Stück verlangsamen.

Zielgruppe:

Vorstand, Geschäftsleitung, Führungskräfte & Mitarbeiter aller Ebenen und Bereiche.

Anmeldung und Fragen unter der Telefonnummer +43-664-6480954 oder per Email Opens window for sending email. Gerne können Sie zur Kontaktaufnahme auch Opens internal link in current windowdieses Formular verwenden.